Bhutan Reiseinformationen

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige


Für eine Reise nach Bhutan benötigen Sie:

  • einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist
  • ein Visum, das von Gecco-Tours für Sie besorgt wird
  • Spezielle Impfungen sind nicht erforderlich. Sie sollten jedoch Ihren Impfpass bzgl. der Standards prüfen.

Schönheit kostet Ihren Preis….

Über die staatlich geforderte, hohe Mindestumtauschrate
soll der „sanfte Tourismus“ in Bhutan reguliert werden.
Dadurch wird dieses kleine Land zu einem der teuersten Reiseziele der Welt. z.Zt. werden folgende Gebühren pro Tag/pro Person erhoben (Änderungen vorbehalten):

Nebensaison: $ 200 pro Tag (Jan., Feb., Juni, Juli, Aug., Dez.)
Hochsaison: $ 250 pro Tag (März, April, Mai, Sep., Okt., Nov.)
Kinder zwischen 5 und 12 Jahren bekommen 50%-Nachlass auf diese Gebühren.

Diese Gebühren sind in unseren Reisepreisen bereits enthalten!
Sie beinhalten die Unterkunft, Vollpension, englischsprachigen Guide, Transfers, Besichtigungen, Eintrittsgelder, Gebühren und Steuern. Ebenfalls inbegriffen sind $ 65 pro Tag an Lizenzgebühren, die für freie Bildung, kostenlose Gesundheitsversorgung und Armutsbekämpfung verwendet werden.

Die Visagebühren für Bhutan (USD 40) sind bei Gecco-Tours ebenfalls im Reisepreis enthalten.

Während der Festivalzeiten sind die Bettenanzahl und Flugtickets aufgrund des großen Besucherandrangs teils sehr begrenzt.
Wir bitten Sie daher dringend um rechtzeitige Buchung.